James Bond ersetz seine Unterschrift?

0

In den 22 bisherigen James Bond-Filme haben wir gesehen, sechs verschiedene Schauspieler spielen die Hauptfigur, zehn verschiedene Marken von Autos, und eine neue Version der heißesten weiblichen Bösewicht in jedem von ihnen, aber Martinis haben immer die gleiche geblieben, die für viele hat der 007 die Signatur, und hat dazu beigetragen, das Getränk, um den Ruhm, den er jetzt genießt erreichen. Ich bin natürlich über Wodka-Martinis zu sprechen, „Geschüttelt, nicht gerührt.“ Und obwohl es fraglich, ob Martinis sollten wirklich mit Wodka oder Gin gemacht werden soll, ist es doch eine Tatsache, dass James-Bond-Fans aus der ganzen Welt den Spion wissen, auf seinem Cocktail. Und obwohl der Cocktail in jeder Episode und jeden James-Bond-Romane ‚Twisted‘ ein bisschen, (wie in der jüngsten Verfilmung, wo Daniel Craig bestellt ein Vesper Martini), ist es immer noch einen Martini, der seine Unterschrift im Film ist.
Dank einer so genannten Product Placement Vereinbarung mit der niederländischen Brauerei Heineken, wird es mindestens eine Szene im Film, in dem Himmelssturz Daniel Craig alias James Bond fragt den Barkeeper für eine Heineken zu sein.
Heineken, nach verschiedenen Quellen, hatte eine solide Partnerschaft mit James-Bond-Produzenten in den vergangenen 15 Jahren. Es ist auch beeindruckend, dass Heineken hat es geschafft, James Bond, eine Heineken vor seinem Wodka-Martini trinken. Wie wird es die James-Bond-Fans beeinflussen, ist noch ungewiss, aber wir bezweifeln allerdings, dass Heineken die gleiche Vertrautheit mit James Bond-Fans Markenartikel zu erwerben als Martinis erreicht haben.

Share.

About Author

Ehrgeiziger Barkeeper mit fast 8 Jahre Erfahrung, sowohl im Inland wie auch im Ausland. Teilhaber von DrinkMeister.de
Zur Zeit Barkeeper bei Retro.dk